Bauen

Stärken der Baubereiche

Die Baubereiche der Gebäudemanagement Schleswig-Holstein (GMSH) überzeugen mit langjähriger Erfahrung und fundierter Fachkompetenz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GMSH verfügen zudem über detaillierte Bestandskenntnisse der Bundes- und Landesliegenschaften in ganz Schleswig-Holstein. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Organisationseinheiten erhalten unsere Kunden sowohl Spezialeinzellösungen als auch eine Kompaktbetreuung von der Formulierung der Baubedürfnisse bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Um diese Aufgaben effizient zu lösen, ist der Baubereich in Landesbau und Bundesbau gegliedert. Die Stärken beider Baubereiche sind:

Fundiertes Fachwissen

Durch die umfassende Zuständigkeit bündeln wir vielfältiges Spezialwissen, deshalb bieten wir unsere Kunden

  • Erfahrung durch die Realisierung vieler Bauvorhaben
  • Hohe Professionalität durch ein breit gefächertes Fachwissen
  • Realisierung von Speziallösungen wie z. B. Investorenmaßnahmen
  • Kompaktbetreuung von der Formulierung des Baubedürfnisses bis zur schlüsselfertigen Baumaßnahme

Verfahrenssicherheit

Mit der Zusage einer hohen Verfahrenssicherheit bieten wir vor allem unseren öffentlichen Kunden eine Entlastung von den Bauherrenaufgaben und der technischen Qualitätskontrolle. Wir achten dabei auf

  • Vergaberechtskonformes und rechtssicheres Vorgehen
  • Einhaltung der Rechtsvorschriften und der technischen Regeln am Bau
  • Einhaltung von Terminen, Kosten, Standards und Qualität

Professionelles Management

  • Kompetente Projektentwicklung von der technischen Bedarfsplanung über Grundlagenermittlung und Vorplanung bis zur Aufstellung der Entscheidungsgrundlagen
  • Kompetente Projektsteuerung und -überwachung von der Planung über die Ausschreibung, Vergabe, Objektüberwachung und Dokumentation bis hin zur Rechnungslegung bei Architekten-, Ingenieur- und Bauleistungen
  • Ständige Projektstatusfortschreibung mit modernsten Controllinginstrumenten