Einstiegsbereich der virtuellen Messe

19.02.2021

Erste BIM-Messe bei der GMSH!

Im Februar 2021 fand die erste interne, digitale BIM-Messe bei der GMSH statt. Zwei Tage lang waren alle 1500 Kolleginnen und Kollegen eingeladen, sich über die Arbeitsmethode des Building Information Modeling, kurz BIM, zu informieren. An den virtuellen Messeständen konnten sie sich in verschiedene Videokonferenzen klicken und mit den BIM-Expertinnen und Experten diskutieren oder mit anderen Messebesuchern ins Gespräch kommen. Außerdem konnten sie bei Lösungsanbietern von BIM-Software Produkte vergleichen und sich durch viele virtuelle Prospekte und Plakate klicken. In einem virtuellen Vortragssaal wurden Fachvorträge verschiedener Bundesländer angeboten, z.B. über BIM in Hamburg, über den BIM Kompass Bavaria oder über BIM Praxis im Straßenbau.

Die BIM-Messe ist sehr gut angenommen worden und insbesondere die Vorträge waren sehr gefragt. Besonderes Highlight war, dass auch das „Messegebäude“ ein BIM-Modell war, sodass die Kolleginnen und Kollegen durch den Messebesuch selbst erste Erfahrungen mit BIM machen konnten. Das BIM-Team hatte dafür Teile des Eingangsbereichs der GMSH-Zentrale in ein BIM-Modell überführt und um weitere Elemente ergänzt.

Ihr Kontakt

Porträtfoto von Stefanie Radek

Kompetenznetzwerk BIM

Stefanie Radek

Leiterin

Küterstraße 30
24103 Kiel