Logo e-Vergabe digital 2021

e-Vergabe

Wir sind Schleswig-Holsteins größte öffentlich ausschreibende Stelle und wickeln seit 2011 Vergabeverfahren über unsere elektronische Vergabeplattform ab. Wir übernehmen die komplexen und zeitintensiven Formalitäten des Vergaberechts und haften für die ordnungsgemäße Durchführung der Vergabe. Mit unserer Plattform wickeln wir die gesamte Kommunikation aller in einem Vergabeverfahren notwendigen Schritte vollelektronisch ab. Davon profitieren bereits viele öffentliche Auftraggeber in ganz Deutschland.

Sonstige Träger der öffentlichen Verwaltung sowie privatwirtschaftlich organisiert Stellen, die zu mehr als 50 Prozent aus öffentlichen Geldern gefördert werden, können uns direkt mit der Durchführung von Vergabeverfahren beauftragen, ohne diese Leistung selbst ausschreiben zu müssen. Denn wir erfüllen die EU-rechtlichen Anforderungen einer zentralen Beschaffungsstelle, die von anderen öffentlichen Dienststellen ausschreibungsfrei beauftragt werden darf.

Nach den je­weils geltenden vergaberechtlichen Bestimmungen unterstützen wir bei der Erstellung von Leistungs­verzeichnissen und führen die Ausschreibungen durch. Dabei bleiben die Dienststellen der öffentliche Auftraggeber im Sinne des Vergaberechts und treffen die Vergabeentscheidung. Wir erteilen den Auftrag im Namen unserer Kunden und auf ihre Rechnung. Das Verfahren wird über die elektronische Vergabe der GMSH durchgeführt, vollständig dokumentiert und archiviert.

zur Plattform e-vergabe-sh.de

Wir sind zentrale Beschaffungsstelle in Schleswig-Holstein.

Unser Service

Formale Prüfung

Wir prüfen  Vergabebekanntmachungen sowie Veröffentlichungen und versenden die Vergabeunterlagen elektronisch.

Verwaltung

Wir verwalten Bewerber-/ Bieterfragen und Versenden Änderungspakete über die e-Vergabe-Plattform.

Annahme und Eröffnung

Wir nehmen Angebote an und eröffnen diese mit formaler Durchsicht der Hauptangebote und rechnen Hauptangebote nach. Zudem erstellen wir Fehlerprotokolle und Standardpreisspiegel.

Vergabeverfahren für freiberufliche Leistungen

Wir ergänzen und beraten zu Leistungsbedarfen und Honorargrundlagen der technischen Planungsaufgaben.

Wir schreiben auch Rahmenverträge aus, z.B. für Büromöbel

Vorteile

Rechtssichere Vergabeverfahren

Wir garantieren Rechtssicherheit und eine ordnungsgemäße Durchführung der Vergabeverfahren. Transparent und EU-konform.

Erhebliche Einsparungen möglich

Durch die Standardisierung und Bündelung von Bedarfen.

Steigende Effizienz

Je mehr öffentliche Auftraggeber sich an der Vergabeplattform beteiligen, desto effizienter ist das System, weil die Betriebskosten auf mehr Schultern umgelegt werden. Als Anstalt des öffentlichen Rechts ohne Gewinnerzielungsabsicht haben wir die Verpflichtung, erzielte Kostenvorteile an alle Nutzer weiterzugeben.

Ausschreibungsfreie Beauftragung

Weil wir eine zentrale Beschaffungsstelle nach EU-Recht sind, können andere öffentliche Auftraggeber uns jederzeit beauftragen, ohne dafür eine Ausschreibung durchführen zu müssen.

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen oder ein bestimmtes Anliegen? Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch zu folgenden Servicezeiten:

Montag bis Donnerstag 8–16 Uhr
Freitag 8–14 Uhr

Kundenhotline

0431 599-1460
hotline_beschaffung[at]gmsh.de