Karriere

Die Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) baut für Land und Bund in Schleswig-Holstein. Sie bewirtschaftet die vom Land genutzten Liegenschaften und beschafft Material und Dienstleistungen für die Landesbehörden. Mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die GMSH eines der größeren Unternehmen in Schleswig-Holstein.

Für unseren Geschäftsbereich Bundesbau, Fachbereich Zentrale Fachdienstleistungen Bund/Land, Fachgruppe Ingenieuraufgaben suchen wir für die Zentrale Kiel zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chemiker (m/w/d) für das Fachgebiet Toxikologie/Schadstoffe

Ihre Aufgaben

  • Gutachterwesen im Bereich Gefahr- und Schadstoffe inkl. der Erstellung von Gutachten und Empfehlungen
    - Fachkraft für Schimmelpilz im Hochbau
    - Feststellung toxikologischer Belastungen
    - Fachliche Beratung
  • Kommunikation mit den Nutzern
  • Begleitung und Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Begleitung von Sanierungsmaßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Chemie oder andere naturwissenschaftliche Studien mit langjähriger
  • Berufserfahrung
  • Fundierte und tiefgreifende Kenntnisse der Toxikologie von Gefahr- und Schadstoffe und Kenntnisse in der
  • gesundheitlichen und baulichen Bewertung von Innenraumbelastungen
  • Erfahrung mit der Sanierung belasteter Gebäude
  • Fundierte und tiefgreifende Kenntnisse über Baualtlasten und moderne Baustoffe sowie Ausrüstungsgegenstände
  • Fundierte und tiefgreifende Kenntnisse über analytische Verfahren
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Baustoffkunde, Bauchemie und Bauphysik.
  • Kenntnisse des Gewerberechts sowie des Immissionsschutzrechts und des Abfallrechts sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Arbeitsschutzrecht und Unfallverhütungsrecht sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen EDV-Supportsysteme

Wir bieten

Bei der ausgeschriebenen Position handelt es sich um ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welche grundsätzlich teilzeitfähig ist. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe E13 TV-L bzw. BesGr. A13 bewertet. Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten werden angeboten.

Die GMSH möchte im Interesse der beruflichen Gleichstellung ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern bei ihren Beschäftigten erreichen. Daher sehen wir Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.


Details

Unternehmen:
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH) https://www.gmsh.de
Einsatzort:
Gartenstraße 6
24103 Kiel (SH)
Anzeige online seit:
01.01.1970
Bewerbungsfrist:
02.12.2019
Entgelt / Besoldung:
ab 52.500
Art der Beschäftigung:
unbefristet Vollzeit, teilzeitfähig
erforderliche Qualifikation:

Chemie oder andere naturwissenschaftliche Studien

sonstige Anforderungen:

Teamfähigkeit, Überzeugungskraft sowie Kommunikationsfähigkeit
Bereitschaft zur Wahrnehmung von Dienstreisen sowie zu umfangreichen Fortbildungsmaßnahmen z.B. Ausbildung zum SiGeKo und TRGS
Führerschein Klasse B


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bei uns:
Oder schriftlich an:

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR

Geschäftsbereich Personal

Gartenstraße 6
24103 Kiel

Ihre Ansprechperson:

Cindy Schwalger, Telefon: 0431 599-1170