Karriere

Beamtenausbildung in der GMSH

Lernen Sie, berufliche Praxis in verwaltungsmäßiges Handeln umzusetzen!
Haben Sie ein abgeschlossenes bautechnisches Studium und verfügen idealerweise auch schon über Berufserfahrung? Dann erweitern Sie Ihr Fachwissen mit einer technischen Beamtenausbildung und nutzen Sie diese als Einstiegsmöglichkeit bei der GMSH.

Ausbildung für den gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienst

Erstes Einstiegsamt der zweiten Laufbahngruppe

Ziel der Ausbildung ist es, das an der Hochschule erworbene Fachwissen praktisch anzuwenden und insbesondere in den Bereichen Verwaltung, Recht und Planung zu ergänzen. Weitere Informationen finden Sie in der Landesverordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung des gehobenen bautechnischen Verwaltungsdienstes für den staatlichen Hochbau des Landes Schleswig-Holstein.

  • Fachrichtungen: Bauwesen oder Technische Gebäudeausrüstung
  • Voraussetzungen: Hochschulabschluss (Diplom FH oder Bachelor) in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Informations- und Kommunikationstechnik
  • Ausbildungsdauer: ein Jahr

Lesen Sie auch den Erfahrungsbericht unserer Anwärterin.
 

Ausbildung für den höheren technischen Verwaltungsdienst

Zweites Einstiegsamt der zweiten Laufbahngruppe

Ziel der Ausbildung ist es, das an der Hochschule erworbene Fachwissen praktisch anzuwenden und neben den Bereichen Verwaltung, Recht, Planung und betriebswirtschaftliches Denken auch Führungskompetenzen zu ergänzen. Weitere Informationen finden Sie in der Landesverordnung über die Laufbahn, Ausbildung und Prüfung der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt, in der Fachrichtung Technische Dienste des Landes Schleswig-Holstein.

  • Fachrichtungen: Hochbau oder Maschinen- und Elektrotechnik in der Verwaltung
  • Voraussetzungen: Hochschulabschluss (Diplom Uni oder Master) in der Fachrichtung Architektur, Maschinenbau, Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Schiffstechnik
  • Ausbildungsdauer: zwei Jahre
  • Abschluss: Große Staatsprüfung zur Bauassessorin bzw. zum Bauassessor

Lesen Sie auch den Erfahrungsbericht unseres Baureferendaren.
 

Wir bieten unseren Anwärtern und Baureferendaren:

  • überdurchschnittliche Ausbildungsbezüge
  • bundesweit anerkannte Laufbahnbefähigungen bzw. Prüfungszeugnisse

Ihre Ansprechperson für Beamtenausbildung:

Brigite Tavernier
Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR
Geschäftsbereich Personal
Gartenstraße 6, 24103 Kiel
Telefon: 0431 599-1144
Telefax: 0431 599-1162
Senden Sie ein E-Mail